Demokratieförderung und gegen Rechts

Politischen Extremismus lehnen wir ab. Wo der an der Sache orientierte Austausch endet, beginnt plumper Populismus. Besonders der Kampf gegen Rechtsextremismus ist und bleibt eine zentrale Aufgabe für alle Demokrat*innen. Neben der direkten Auseinandersetzung mit der NPD und AfD bleiben die anhaltende rechte Gewalt und die zunehmenden Aktivitäten rechter Gruppen in der Grauzone zwischen demokratischer Meinungsäußerung und rechtsradikaler Agitation ein Anlass zur Sorge.

Du kannst etwas dagegen tun und dich gesellschaftlich bei uns oder unseren Bündnispartner*innen engagieren – wie Aufstehen gegen Rassismus.