Wir Jusos
Wir als Jungsozialist*innen – kurz Jusos – streiten als Jugendorganisation der SPD für Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit in der Gesellschaft und engagieren uns als internationaler, sozialistischer, laizistischer und feministischer Verband für den Erhalt dieser Grundwerte. Dabei vertreten wir jedoch eigene Standpunkte und gehen nicht immer konform mit den Meinungen unserer Mutterpartei. Alle Neuigkeiten über unsere Arbeit findest du auf Facebook und Instagram ...
Was wir wollen
Wir als Jungsozialist*innen – kurz Jusos – streiten als Jugendorganisation der SPD für Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit in der Gesellschaft und engagieren uns als internationaler, sozialistischer, laizistischer und feministischer Verband für den Erhalt dieser Grundwerte. Dabei vertreten wir jedoch eigene Standpunkte und gehen nicht immer konform mit den Meinungen unserer Mutterpartei. Besonders wichtig ist es uns, konkrete Interessen der Jugendlichen zu vertreten. Darüber hinaus diskutieren wir über neue gesellschafts- und wirtschaftspolitische Ziele, die das Leben der Allgemeinheit verbessern sollen. In diesem Kontext ist es uns möglich Zukunftsentwürfe für Gesellschaft und Wirtschaft frei zu formulieren.Ferner treten wir jeglicher Form von Extremismus – sei es links- oder rechtsgerichtet – klar entgegen. Dies gilt insbesondere für rechtes Gedankengut und faschistische Ideologien. Bei uns Jusos ist kein Platz für Rassismus und Diskriminierungen jeglicher Art.Wer sich bei den Jusos engagieren möchte braucht weder Vorkenntnisse noch ein Parteibuch der SPD! Jede*r, der/die unsere Werte teilt, ist jederzeit herzlich dazu eingeladen, mit uns für die Interessen der Jugend die Stimme zu erheben!
Wer wir sind
Als Jugendorganisation der SPD begleiten wir unsere „Mutterpartei“ konstruktiv und kritisch, informieren und debattieren über politische Sachverhalte und versuchen unsere Positionen in Kreis, Land und Bund umzusetzen.Zeichen setzen wir dafür sowohl auf den Landeskonferenzen der Jusos Schleswig-Holstein, wo wir uns beispielsweise für die konsequente Förderung erneuerbarer Energien oder die Verfolgung von Polizeigewalt stark gemacht haben, als auch auf Kreisebene in der SPD. So stellen wir als Jusos mittlerweile zwei Mitglieder im Kreisvorstand der SPD Nordfriesland.Doch nicht nur „große Politik“ bewegt uns, auch die Probleme gerade hier in der Region sind bei uns ein wichtiges Thema. So mischen wir in den kommunalen Parlamenten der Gemeinden mit und versuchen auch hier der Jugend eine Stimme zu geben!Wenn ihr also etwas habt, das euch bewegt-kommt damit zu uns, wir freuen uns auf euch, egal, was es ist!